„Wissen ist kein Ergebnis, das aus Suchmaschine kopiert werden kann sondern der erfolgreiche Transfer für die individuelle Nutzung im Einzelfall.“

Dipl.-Kfm.(FH) Norman Uhlmann, M.Eng., M.A.

Berufliches

Präsident des VFDK e.V.

Seit März 2017 vertrete ich als Präsident den „Verein zur Förderung von Digitalisierungskonzepten“. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht gesellschaftliche relevante Digitalisierungsideen ideell und finanziell zu unterstützen (siehe auch http://vfdk.org).

Ich freue mich über das entgegengebrachte Vertrauen der Mitglieder und werde im Rahmen meines beruflichen Wirkens die Digitalisierung aktiv begleiten und die Ergebnisse im Rahmen der Vereinsarbeit publizieren.

Lehrbeauftragter an Berliner Hochschulen

Das Berliner Hochschulgesetzt sieht explizit die Vergabe von Lehraufträgen vor. Den Lehrbeauftragten obliegt es, selbständig Lehraufgaben wahrzunehmen, die nicht von den Hochschullehrern und Hochschullehrerinnen wahrgenommen werden können sowie die wissenschaftliche und künstlerische Lehrtätigkeit durch eine praktische Ausbildung zu ergänzen.

Derzeit bin ich für die Lehre in den Fächern „Informatik, Organisation und IT-Controlling“, „Grundlagen der Anwendung von Informationstechnik im Polizeiberuf „(an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin), „Rechnungswesen und Controlling“ (an der Hochschule für Wirtschaft und Technik Berlin), „Cloud Computing“ (am Berliner Institut für Akademische Weiterbildung (der HTW Berlin)), „Angewandtes bzw. Betriebliches Rechnungswesen“ sowie „Modellierung von Geschäftsprozessen und Services“ (an der Beuth-Hochschule für Technik Berlin) verantwortlich. Zusätzlich betreue ich eine Vielzahl von Abschlussarbeiten mit den Schwerpunkten Animationstechnik, Softwareentwicklung, Marketing, Unternehmensführung. Haben Sie Interesse an einer Betreuung aus den genannten Hochschulen, so nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf.

Forschung

Forschungsprojekte „DOWSER“

Die Digitalisierung in Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben steht im Zentrum dieser Forschungsprojekte.

DOWSER-TECH steht für die Entwicklung einer technischen Kommunikationslösung zur lokalen Einsatzkräfteortung. Sie bietet eine Schnittstelle zur Übermittlung der Echtzeitlagedarstellung an eine DOWSER-Applikation.

Hinter DOWSER-AR verbergen sich eine Reihe mobiler Applikationen welche dazu dienen, Prozesse von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) auf den verschiedensten End-Geräten zu visualisieren. Die mobilen Anwendungen sollen Einsätze effektiver und effizienter gestalten. In Zusammenarbeit mit der Berliner Berufsfeuerwehr wurde ein Konzept ausgearbeitet, um in einem Pilotprojekt eingebettete Wearables-Daten im Einsatz zur Brandbekämpfung zu erarbeiten.

DOWSER-API steht für die Entwicklung einer standardisierten Schnittstelle im Sinne von Open Data, die für alle Anwendungen inklusive Beschreibungen erstellt werden, damit alle zukünftigen Applikationen auf den gleichen und verifizierten Datenbeständen nutzen können.

Promotion „Digitalisierung von Prozessen bei BOS“

Risikomanagement bei Behörden mit Sicherheitsaufgaben (BOS) durch die
Digitalisierung von Prozessen bei der Feuerwehr in Deutschland und der Slowakei für eine effizienten Einsatz technischer Mittel und effektive Prozessabläufe in der Behördenarbeit.

Digitalisierung ist in Unternehmen bereits eine feste Strategie für den optimalen Ressourcen-Einsatz. In der Feuerwehr werden die Chancen bisher nicht oder eher wenig genutzt.

Die Dissertation unter dem Thema soll die Möglichkeiten der Behörden aufzeigen sowie mögliche Lösungsansätze für die Praxis skizzieren.

Bisher Betreute Abschlussarbeiten

„Der Nutzen von Teambuilding-Events für das Personalmanagement und Wege der Effizienzmessung“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: September – Dezember 2014

„Geschäftsseitige Anforderungen an das Speichermanagement für kleine und mittelständige Software- und Medienbetriebe“

Funktion als Gutachter

Zeitraum: Februar – September 2015

„Faktoren der Standortentscheidung für ein IT-Unternehmen und Phasen des Wechsels für einen reibungslosen Betrieb“

Funktion als Gutachter

Zeitraum: Februar – September 2015

„Konzeption und Entwicklung eines Managementsystems für das Framework CodeIgniter“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: August – Dezember 2015

„Stop-Motion-Animation – Konzeption und Realisierung eines Brickfilms“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: April – Juli 2016

„Lokale Einsatzkräfteortung und Übermittlung zur Echtzeitlagedarstellung auf einer Anwendung mithilfe eines prototypischen Gerätes zur Informationsübermittlung im TETRA Netz (BOS-Funk)“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: April – Juli 2016

„Entwicklung von zielgruppenorientiertem Produktmarketing für eine erfolgreiche Neukundengewinnung für das Unternehmen Purasana“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: April – Juli 2016

„Erstellung eines zielgruppenorientierten Interface-Designs am Beispiel von Dowser“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: April – Juli 2016

„edorGrant – Konzeption und Implementierung einer Online-Plattform für Bildungsmigration am Beispiel vietnamesischer Bildungsimmigranten“

Funktion als Gutachter und Prüfer

Zeitraum: April – August 2016

„Moderne Markenwerbung ohne Produktbenennung durch geeignetes Storytelling im Rahmen von Fernsehwerbespots am Beispiel der Lebensmittelbranche“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: April – Juli 2016

“Produktinformation als ein geeignetes Mittel für ein zielgruppenorientiertes Produktmarketing für das Unternehmen Purasana“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: Mai – August 2016

„Industrie 4.0 im Mittelstand – Herausforderungen für eine ERP-integrierte Qualitätssicherung“

Funktion als Gutachter und Prüfer

Zeitraum: April – August 2016

„Gestaltung eines userorientierten Web-Interface-Design am Beispiel von plastic.ch“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: April – Juli 2016

„Konzeption und Realisierung eines Cut-Out-Animationsfilmes als geeignetes Mittel zur Verhaltensreflexion mithilfe von Storytelling“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: Oktober – Dezember 2016

„Customization – Möglichkeiten in einem modernen ERP-System am Beispiel Epicor 10“

Funktion als Gutachter und Prüfer

Zeitraum: Oktober 2016 bis Februar 2017

„Erstellung und Umsetzung eines Mixed-Reality-Konzeptes zur Echtzeitlageermittlung und Visualisierung von Peronenpositionsdaten unter Verwendung von 3D Open Data Stadtmodellen“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: November 2016 – März 2017

„Konzeption und Durchführung eines Werbefilms“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: November 2016 – Februar 2017

„Social ERP-E-Mail und Social Enterprise im Vergleich anhand eines Vertriebsprozesses unter Einsatz von Epicor ERP 10“

Funktion als Gutachter und Prüfer

Zeitraum: Dezember 2016 – März 2017

„Interlanguage-Migration einer JavaScript – Webapplikation auf einen SQL Server“

Funktion als Gutachter und Prüfer

Zeitraum: Februar 2017 – April 2017

„Konzeption und Entwicklung einer mobilen Crossplattform-Anwendung für eine digitale Signierung von Online-Dokumenten“

Funktion als Betreuer und Prüfer

Zeitraum: April – Juli 2017

Kontakt

Schreiben Sie mir.

Rechtliches

Norman Uhlmann
h3ko Vertriebs UG
(haftungsbeschränkt)
Rhinstrasse 137a
10315 Berlin
Deutschland/Germany

Sekretariat: +49 30 54988700
E-Mail: webmaster[at]h3ko.de